GPS:
 

 
  Stand: 23.06.2015
Erstellt: 12/2013
 
     
 

Ich hatte mir bereits in Deutschland ein GPS Gerät für das Fahrradfahren zugelegt, welches ich bisher auch als Navi für meine Autotouren in Thailand erfolgreich eingesetzt habe. Hierfür besitze ich bereits die Kartensoftware Citi Navigator NT SE Asia von Garmin, welche jedoch nicht gerade preiswert ist.

Für die Entscheidung welches Gerät ich mir zulegte war ausschlaggebend, dass man Kartensoftware für Thailand vom Hersteller erwerben und freie Karten nutzen kann. Daher fiel die Entscheidung für ein Gerät von Garmin und letztlich wurde es ein Dakota 20 mit dem ich bisher sehr zufrieden bin. Preis/ Leistung passt hier meines Erachtens.

Für mein zukünftiges Rad in Korat hatte ich mir neben sonstiger Ausrüstung eine Halterung für mein GPS-Gerät mitgebracht und zu hause in Deutschland bereitete ich mir ein paar Touren über Base Camp und der Kartensoftware City Navigator SE Asia vor.

In Thailand ist ein GPS sehr hilfreich, denn auf den üblichen thailändischen Straßenkarten sind nur Hauptstraßen und zu einem geringen Teil Nebenstraßen eingezeichnet. Hier ist ein GPS und eine Planungssoftware ein entscheidender Vorteil. Man kann auf Nebenstrecken und Feldwegen Touren planen und abfahren sowie im Nachgang gefahrene Touren optimieren. Bis jetzt habe ich noch nichts besseres als die Karte von Garmin gefunden, hier sind die meisten Nebenstraßen bis hin zu Feldwegen eingezeichnet. Über Velomap hatte ich mir ein Open Stree Map für Thailand herunter geladen, die jedoch zumindest in Korat nur bedingt mithalten kann.
Allerdings gibt es einen bösen Fehler in der Karte von Garmin. Der zivile Flughafen von Korat ist falsch eingezeichnet. Dort wo er eingezeichnet ist befindet sich ein Waldschutzgebiet der Prinzessin Sirindhorn, der Airport ist einige Kilometer weiter entfernt.

Links:

  • Garmin > Hier nutze ich das Dakota 20 und den Citi Navigator NT SE Asia

  • Velomap > kostenfreie OSM Karten, die Deutsche ist sehr gut und die Thailandkarte durchaus brauchbar)

  • GPS TravelMaps >eine preiswerte Alternative?

  • Rotweilermaps > dto.?