Fahrradfahren in Thailand:  
   Stand: 23.06.2015      
  Einführung:      

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2011 habe ich wieder angefangen intensiv Fahrrad zu fahren und ein schönes Hobby für mich wieder entdeckt.
Zuerst habe ich mir ein einfacheres Trekkingbike gekauft und als ich merkte dass es wieder richtig spaß bringt, stieg ich im März 2013 auf ein Radon Sunset 9.0 Disc um. Mit dem ich rundum zufrieden bin.

Natürlich wollte ich auch im Urlaub auf ein Fahrrad nicht verzichten und schaute mich bereits im Jahr 2012 in Korat nach einem Fahrrad um. Ich fand allerdings nur ein kleines Radgeschäft in der Adsadang Road, welches wenige extrem gute/ teure Räder verkaufte und die im The Mall hatten mich auch nicht überzeugt. Einfache preiswerte Fahrräder für den thailändischen Alltagsgebrauch gibt es natürlich an jeder Ecke.


Im Internet fand ich dann nach langer Recherche über die Website www.probike.co.th das Fahrradgeschäft Two Wheels Shop in Nakhon Ratchasima, welches eine gute Auswahl hat und Fahrräder von Probike vertreibt. Also suchte ich mir ein passendes Fahrrad auf der Website aus und bestellte es vorab telefonisch für den Urlaub 2013, da ich dachte dass meine Rahmengröße bestimmt nicht vorrätig ist.


Mein Fahrrad in Thailand

In Korat angekommen fuhr ich natürlich schnellst möglich zu dem Shop. Wobei es nicht einfach zu finden war, da es keine auffallende Beschriftung hat und sich in zwei unauffälligen typischen Geschäfthäusern befindet.
Dort angekommen wurde mein vorbestelltes Bike sofort montiert. Es stellte sich aber heraus, dass ich nicht hätte vorbestellen müssen, es waren genug Räder in verschiedenen Größen vorhanden und der Besitzer hielt vorsorglich verschiedene Rahmengrößen bereit.
Sehr erfreut hatte mich, dass mein Rad anstatt  mechanischen Scheibenbremsen hydraulische hatte und auch der Preis günstiger war als im Internet angegeben.
Das Geschäft ist zu empfehlen und wohl unter Fahrradfreunden (aber auch nur diesen) in Korat gut bekannt. Es befindet sich in der Thanon Nong Phai Lom kurz vor Einmündung zur Uferstraße des Bung Ta Lua Sees, der von Radfahrern morgens und abends gern umrundet wird.

In diesem Bereich meiner Webseite werde ich verschiedene Informationen sammeln und Touren vorschlagen, die ich selbst gefahren bin.

Es macht sinn in Thailand mit einem GPS/ Navi zu fahren. Denn mit einer guten Software und Kartenmaterial kann man schöne Touren abseits der großen Straßen planen, was sonst nur sehr schwer möglich ist. Auch hierzu gibt es hier Informationen und meine Erfahrungen.

 

   

 

 

 

  Fahrradgeschäfte in Korat:

Two Wheels Shop
539 Moo 7 Pibool La-lad Road
T. Nong Phai Lom A. Mueang Nakhon Ratchasima
Nakhon Ratchasima 30000

Tel. 081-879-1318
GPS – N 14 57.866, E 102 05.375

Champ Bike Korat
58 Assadang Road
T. Nai Mueang A. Mueang Nakhon Ratchasima
Nakhon Ratchasima 30000

Tel. 044-267-411, 086-719-4845
GPS – N 14 58.571, E 102 05.991

  • Weitere Geschäfte in Thailand > siehe unter Links